Über uns

 

 

 

 

Hier erhalten Sie weitere Informationen zu Ausbildung & Studium der Chinesischen Medizin an der SGTCM -- www.sgtcm.de

 

Chinesische Universität kommt nach Deutschland

 

Die Sino-German TCM Academy (SGTCM, ehemals Mercurius Institut für Chinesische Medizin & TCM Academy Cologne) ist eine Plattform, die Informationen rund um die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) bietet und sich insbesondere an Therapeuten richtet, aber auch jedem anderen Interessenten offen steht (Patienteninfo). Neben dem Internetauftritt, bietet das Institut TCM-Einführungs- & Einzelseminare (in Fort- & Weiterbildung) in Chinesischer Medizin, sowie eine 3-jährige Ausbildung in Akupunktur und Chinesischer Kräuter-/Arzneimitteltherapie.

 

1988 wurde das Mercurius Institut für Chinesische Medizin von Gerd Wiesemann gegründet und führt seitdem regelmäßige Aus- & Weiterbildungen in Chinesischer Medizin durch, sowie Klinik-Studienreisen nach China.

Mit der Gründung der TCM Academy Cologne im Jahre 2011 besteht in Deutschland die Möglichkeit für ein postgraduiertes Studium der Chinesischen Medizin (berufsbegleitend) auf internationalem akademischen Niveau.

Dieses Jahr feiert das Mercurius Institut für Chinesische Medizin 30-jähriges Bestehen und wird im Zuge dessen mit der TCM Academy Cologne zur Sino-German TCM Academy (SGTCM) zusammengeführt, die zum Einen eine fundierte Ausbildungen der Chinesischen Medizin und zum Anderen ein Studium der Chinesischen Medizin, mit dem Abschluss `Bachelor-/Master-/Doctor of Medicine TCM, China`anbietet. 

In der Ausbildung werden die Grundlagen der Chinesischen Medizin, in Akupunktur, sowie Chinesische Arzneimitteltherapieausbildung (Pharmakologie) gelehrt. Dieses Prinzip unterscheidet von dem anderer Ausbildungsschule für TCM & Akupunktur in Deutschland, die zunächst eine isolierte Akupunkturausbildung anbieten. Wir bieten vom ersten Tag an eine sehr detaillierte TCM-Diagnostik. Die Arzneimitteltherapie der TCM stellt einen hohen Anspruch an das TCM-Grundlagenwissen und erwartet vom Therapeuten eine genaue und sichere Diagnostik, was in einer nur akupunkturorientierten Ausbildung oft vernachlässig wird.

 

Die SGTCM steht in enger Kooperation mit der Zhejiang Chinese Medical University (ZCMU) in Hangzhou und unterstützt diese bei der Planung und Durchführung des Bachelor-, Master- und Doktorstudiums in Deutschland.

 

Unter bestimmten Bedingungen können interessierte Studierende seit 2011 ihren Master- & Doktor der Chinesischen Medizin (M.med. TCM/China; M.D. TCM/China) in einem jeweils 3-jährigen Studium in Deutschland und China erlangen.

Seit 2015 ist es nun auch möglich das gesamte Studium der Chinesischen Medizin, angefangen mit dem Bachelor of Medicine über den Master- bis hin zum Doctor of Medicine, in Deutschland zu absolvieren. Bis 2015 konnte das Bachelorstudium der Chinesischen Medizin nur in China, in chinesischer Sprache, absolviert werden.

Das Studium beinhaltet regelmäßig stattfindende Lehraufenthalte in Hangzhou China, sowie Vorlesungen, Seminare und Webinare in Rheinbach Deutschland. Darüber hinaus ist eine tiefergehende Beschäftigung mit der TCM über selbstständiges Lernen Zuhause oder über Weiterbildungen an anderen Institutionen für Chinesische Medizin erwünscht.

Durch ergänzende fachspezifische Seminare in Deutschland (in der Nähe von Rheinbach-Wormersdorf) und Hangzhou können die Studierenden ihre Kenntnisse und praktischen Fähigkeiten entscheidend verbessern. Der theoretische Unterricht soll dabei helfen das bestehende Wissen zu strukturieren und Wissenslücken zu schließen. Zu diesem Zweck werden für einzelne Wochenendseminare renommierte Professoren aus China nach Deutschland eingeladen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gerd Wiesemann