Gerd Wiesemann Ph.D TCM

Heilpraktiker,

Leiter des Mercurius Instituts für Chinesische Medizine,

Doktor der Chinesischen Medizin Hangzhou/China,

Professor der Zhejiang Chinese Medical University (Hangzhou/China)

 

 

Ph.D. Gerd Wiesemann praktiziert als Heilpraktiker in Bonn (Troisdorf/Bergheim) und Köln. Ausserdem unterrichtet er Akupunktur und Chinesische Medizin im In- und Ausland und leitet seit vielen Jahren das Mercurius Kolleg für Chinesische Medizin.

Inspiriert durch die Erfahrungen mit Tai chi chuan und Qi Kung konzentrierte er sich schon in den frühen 80 Jahren auf den asiatischen, insbesondere den chinesischen Kulturraum und studiert seit ca. 30 Jahren Chinesischen Medizin, zunächst in Deutschland, Frankreich und seit 1990 vor allem in der Volksrepublik China.

 

Neben Ausbildungen in Tuina, Anmo und Shiatsu von 1982 an, studierte er vor allem Akupunktur, Chinesische Kräutertherapie und Chinesische Diätetik zunächst in Deutschland und Frankreich und seit 1990 direkt im Heimatland der Chinesischen Medizin, vornehmlich an den chinesischen TCM-Hochschulen in Chengdu/Sichuan sowie Hangzhou/Zhejiang.

 

Seit 2003 studierte er die Chinesischen Kräutertherapie bei seinem Mentor, Lehrer und Doktorvater Prof Wu Boping Hangzhou/China

 

2006-2010 erfolgte dann ein 4 Jähriges Doktorstudium an der Zhejiang Chinese Medical University in Hangzhou, mit einem Abschluss in Doctor of Medicine, Internal Medicine (Ph.D. TCM).

 

Seit 2010 Aufbau und Organisation eines TCM Master- und Doktorprogrammes in Zusammenarbeit mit der Zhejiang Chinese Medical University in Hangzhou.

 

Seit 2011 Gründung der TCM-Academy-Cologne e.V. (Gründung und Vorstandsmitglied) sowie Unterstützung und Begleitung der Masterstudenten und Doktoranten.

 

 

Xiaoyan(Xuan) Wiesemann 

 

Leitung des Mecurius Instituts für Chinesische Medizin

Leitung der TCM Academy Cologne

Ansprechpartnerin des Master / Doktor Programms für Deutschland und China

 

Sie ist Mutter einer Tochter und ausgebildete Managerin. Sie kommt aus Hangzhou China und studierte dort Internationalhandel und Englisch. Über 10 Jahre hatte sie kaufmännische Berufserfahrungen sowie Coaching- und Führungsarbeit in chinesischen Großunternehmen bevor sie nach Deutschland kam.

 

Seit 2008 lebt sie in Deutschland. Sie beschäftigt sich mit den TCM Literaturforschung, assistiert und studiert am Mercurius Institut/Kolleg für Chinesische Medizin bei Gerd Wiesemann und in Zhejiang Chinese Medical University  in China.

 

Seit 2010 leitet sie zusammen mit ihrem Mann Gerd Wiesemann das Mercurius Institut. Gleichzeitig unterstützt sie das TCM Projekt (TCM Master und Doktor-programm) in Kooperation mit der Zhe Jiang Medical University Hangzhou und der TCM Academy Cologne.

 

2013-2016  absolviert sie eine Komplette Intensive Heilpraktikerausbildung in der Curamus Heilpraktikerschule

 

Seit 2014 leitet sie zusammen mit ihrem Mann Gerd Wiesemann TCM Academy Cologne (Bachelor/Master/Doktor Studium der Chinesischen Medizin). 

 

 

 

Jens Vanstraelen 

arbeitet als Heilpraktiker in Köln mit dem Schwerpunkten in  Kräutermedizin und Akupunktur. Seine Ausbildung für Chinesische Medizin begann 1996-2000 an der August Brodde Schule in Wuppertal und wurde anschließend in China fortgesetzt.

 

2000-2006 Jährlich Lehraufenthalte in China      

2002- Schüler von Dr. Wu Boping, der den größten Einfluss auf seine Entwicklung ausübt

2006-2009 Studium der Chinesischen Medizin an der Zhejiang Chinese Medical University in Hangzhou mit dem Abschluss Doctor of Medicine, Internal Medicine of TCM (Ph.D TCM)

2010- Studium von Japanischen Akupunkturtechniken und Meridiantherapie

2011- Aufbau und Gründung der TCM Academy Cologne, Begleitung von deutschen Studenten im Master- und Doktorprogramm der Zhejiang Chinese Medical University  



Newsletter abonnieren

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gerd Wiesemann